Unternehmen

Weniger Firmeninsolvenzen im Februar

WIESBADEN (ck). Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im Februar wieder gesunken.

Veröffentlicht:

Laut Statistischem Bundesamt (Destatis) wurden bei den Amtsgerichten 2353 Insolvenzen gemeldet. Das sind 4,5 Prozent weniger als im Februar 2011. Im Januar 2012 wurde dagegen ein Zuwachs von 0,7 Prozent registriert.

Von September 2010 bis Dezember 2011 ging die Zahl der Insolvenzen jeweils im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresmonat zurück.

Mehr zum Thema

Umfrage zur IT-Sicherheit

Gesundheitsunternehmen fürchten Cyber-Attacken

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die Gesundheitsminister empfehlen, Kinder und Jugendliche gegen COVID-19 zu impfen. Die STIKO hat noch keine Entscheidung getroffen.

© Frank Hoermann / SvenSimon / picture alliance

Reaktionen auf GMK-Beschluss

Corona-Impfangebot an Teenager entzweit die Ärzteschaft