Neue europäische Leitlinie zu MS-Therapie

Eine Behandlung mit Interferonen und Glatirameracetat bei klinisch isoliertem Syndrom, und die Therapie mit Ocrelizumab bei primär-progredienter MS – das sind wesentliche Neuerungen der europäischen MS-Therapie-Leitlinie. mehr »

Wie Salzzufuhr und Darmflora zusammenhängen

Zu viel Salz dezimiert Milchsäurebakterien im Darm, wodurch verschiedene Krankheiten entstehen könnten. Mit einer einfachen Gegenmaßnahme konnten Forscher in einer Studie dem entgegensteuern. mehr »

Deutscher Krebskongress 2018 – Perspektiven in der Onkologie

Im Februar treffen sich in Berlin wieder Onkologen und Interessierte zum 33. Deutschen Krebskongress. Viel dreht sich dann um Perspektiven in der Krebsmedizin. mehr »

WHO-Konferenz: 70 Staatsminister rufen auf zum Kampf gegen TB

[17.11.2017] 1,7 Millionen Tuberkulose-Tote gab es 2016. Damit gilt TB als schwerste bakterielle Infektionskrankheit der Welt.  mehr»

Folgeerkrankungen: Diabetiker für Umfrage zu Herzerkrankungen gesucht

[17.11.2017] Die International Diabetes Federation (IDF) und Novo Nordisk haben gemeinsam die globale und webbasierte Umfrage "Taking Diabetes to the Heart" gestartet.  mehr»

Infekt der oberen Atemwege: Erkälteter COPD-Patient: Exazerbationen vermeiden!

[17.11.2017] Erkranken COPD-Patienten an einem akuten Infekt der oberen Atemwege, muss penibel auf eine mögliche Progredienz der Grunderkrankung geachtet werden.  mehr»

Therapiekontrolle: Worauf es beim Blutzuckermessen ankommt

[17.11.2017] Ohne Schulungen können viele Diabetiker nicht erfolgreich Blutzucker messen, betont das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF).  mehr»

Auszeichnung: Gesundheitspreis für PRIMAS-Schulung

[17.11.2017] Das Schulungsprogramm PRIMAS für Menschen mit Typ-1-Diabetes ist in diesem Jahr mit dem MSD Gesundheitspreis in der Kategorie "Stärkung der Patientenbeteiligung/Adhärenz" ausgezeichnet worden.  mehr»

Typ-1-Diabetes: Für Kinder ist die Pumpe besser als die Spritze

[17.11.2017] Insulinpumpen bringen Kindern und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes mehrere Vorteile, ergab eine Studie an europäischen Zentren.  mehr»

Impfung: Tausende HPV-Tumoren pro Jahr sind vermeidbar

[17.11.2017] Viele Krebserkrankungen in Deutschland ließen sich durch einen Schutz vor HPV vermeiden, so Berechnungen des RKI. Das Institut rät zum Impfen - das könnte auch bei Jungen sinnvoll sein.  mehr»

Britische Experten: Kein Hinweis auf Teratogenität von Duogynon

[17.11.2017] Auch britische Experten haben keinen Hinweis auf einen kausalen Zusammenhang zwischen der Verwendung von Duogynon und Geburtsfehlern gefunden.  mehr»

Hamburg: Diabetiker-MVZ lockt junge Ärzte

[17.11.2017] Ein Konzept zur Vollversorgung von Diabetikern punktete 2012 beim Wettbewerb "Erfolgs-Rezept Praxis-Preis". Nun ist aus der Idee ein erfolgreiches MVZ geworden.  mehr»

Cytomegalievirus: Positives CHMP-Votum für Prevymis™

[17.11.2017] Das Unternehmen AiCuris gibt bekannt, dass der Wirkstoff Prevymis™ (Letermovir) seines Lizenzpartners MSD vom CHMP-Ausschuss der EMA eine positive Empfehlung zur Marktzulassung erhalten hat.  mehr»