Ärzte Zeitung online, 09.01.2017

DGK Cardio Update 2017

Wissen, was wirklich wichtig ist!

Beim 12. DGK-Cardio- Update-Seminar in Wiesbaden und Berlin dreht sich an zwei Tagen alles um das Thema Kardiologie.

WIESBADEN. Im Zentrum der Fortbildungsveranstaltung stehen die für Kardiologen wichtigsten publizierten Studien der vergangenen 12 Monate. 14 Referenten widmen sich in ihren Vorträgen Themen von Angiologie über Herzchirurgie bis Ventrikuläre Rhythmusstörungen. Hot Topics sind in diesem Jahr "Sportkardiologie" und "Herz - Hirn".

Mit dem Handbuch Kardiologie 2017 können die Teilnehmer ihr neu gewonnenes Wissen mit nach Hause nehmen. Das über 500-seitige Handbuch enthält alle Manuskripte zu den Vorträgen und ist ideal zur Nachbereitung bzw. zum Nachschlagen über das ganze Jahr hinweg. Wahlweise stehen die Inhalte auch als eBook zur Verfügung. (eb)

Das 12. DGK-Cardio-Update-Seminar findet statt am 10. und 11. Februar im Kurhaus Wiesbaden und am 10. und 11. März in den Bolle Festsälen, Berlin. Anmeldung und weitere Infos unter: www.cardio-update.com

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Die häufigsten Fehler bei der Opioid-Therapie

Nehmen Patienten Opioide ein, müssen sie einiges beachten. Manches Missverständnis und mancher Einnahmefehler können Ärzte mit zwei Sätzen der Erklärung ausräumen. mehr »

Spahn im Dialog mit den Ärzten

Seit Monaten wird heiß ums Terminservice- und Versorgungsgesetz diskutiert. Heute stellte sich Jens Spahn direkt den Fragen der Ärzteschaft zu TSVG, Sprechstunden und Co. Das Wichtigste der Veranstaltung in 13 Tweets. mehr »

DEGAM fürchtet Rolle rückwärts

Es hakt bei der Umsetzung des Masterplans. Die Fachgesellschaft DEGAM will verhindern, dass zentrale Reformziele verwässert werden. mehr »