Ärzte Zeitung, 14.06.2013

15. Juni

Bundesweiter Aktionstag Gefäßgesundheit

BERLIN. Am 15. Juni 2013 veranstalten die Initiative gegen PAVK, die Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA) und die Deutsche Gefäßliga zur Aufklärungskampagne "Verschlusssache PAVK" zum dritten Mal den "Aktionstag Gefäßgesundheit".

Auf rund 50 bundesweiten Terminen gibt's Infos über die periphere arterielle Verschlusskrankheit, über Früherkennung und Prävention, teilt die DGA mit.

Ärzte in Kliniken und Praxen, Apotheken, Krankenkassen und Gesundheitsämter stellen etwa die Dopplerdruckmessung und Risikofaktoren wie Diabetes , Bluthochdruck, Rauchen, hohe Blutfette und Übergewicht vor. (eb)

Eine Liste der Veranstalter finden Sie unter: www.verschlusssache-pavk.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »