AIDS/HIV

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: HIV-Infektion – Test und Behandlung

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung App, 18.09.2014

HIV

EU-Zulassung für Therapie bei Kindern

HAAR. Die Europäische Kommission hat eine neue Darreichungsform des Integrasehemmers Raltegravir (Isentress®) zugelassen, wie das Unternehmen MSD SHARP & DOHME mitteilt: Raltegravir-Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen könne bei HIV-1-infizierten Kindern ab vier Wochen und mit einem Körpergewicht von 3 bis unter 20 Kilogramm in Kombination mit anderen antiretroviralen Medikamenten angewendet werden.

In Deutschland werde es voraussichtlich Ende des Jahres zur Verfügung stehen. Die Zulassung basiert auf den 48-Wochen-Daten der Phase-I/II-Studie IMPAACT P1066. Für Kinder von zwei bis elf Jahren sind bereits Raltegravir-Kautabletten zugelassen. (eb)

Topics
Schlagworte
AIDS / HIV (1750)
Pädiatrie (8569)
Krankheiten
AIDS (3245)
Wirkstoffe
Raltegravir (69)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »