Ärzte Zeitung online, 23.11.2016

Neuro Update

Fortbildung auf hohem Niveau

Innerhalb von nur zwei Kongresstagen auf den aktuellen Stand der Neurologie: Das Neuro Update macht's möglich.

WIESBADEN. Auch das 9. Neurologie-Update-Seminar bietet den Teilnehmern einen spannenden Rundumblick über alles Neue des zurückliegenden Forschungsjahres. Außer bewährten Themen wie Epilepsie, Demenzen und Schlaganfall erwartet die Teilnehmer 2017 das Hot Topic "Autoimmunenzephalitiden" sowie neues zum Thema "Neuroinfektiologie". Übrigens: Aufgrund zweier ausgebuchter Veranstaltungen in diesem Jahr findet das Neuro Update 2017 in Berlin in einer neuen, größeren Location - nämlich im Langenbeck-Virchow-Haus statt. (eb)

Das Neuro Update 2017 findet statt in Mainz am 3. und 4. März und in Berlin am 10. und 11. März. Anmeldung und weitere Informationen unter www.neuro-update.com

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »