Ärzte Zeitung, 17.06.2010

Magenspiegelung wird jetzt schonender

Magenspiegelung wird jetzt schonender

Endoskopie-Kapsel mit Magnetsteuerung.

© Olympus Europa Holding GmbH

HAMBURG (eb). Olympus Medical Systems und Siemens Healthcare haben ein neues System für Magenspiegelungen entwickelt. Der Patient schluckt hierfür ein Endoskop in Kapselform, das der Arzt von außen per Magnet an die gewünschten Stellen im Magen steuern kann. Die Kapsel liefert dann hochauflösende Bilder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Personalmangel in der Pflege gefährdet Patienten

17.18Die Gesundheitspolitik der künftigen Regierung wird einen Schwerpunkt bei Pflege setzen müssen. Davon zeigen sich Fachleute im Vorfeld des Kongress Pflege überzeugt. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »