Ärzte Zeitung, 08.10.2010

Fayzal fängt den dummen Krebs

Fayzal fängt den dummen Krebs

Fayzal will die dummen Krebse verjagen, die sich überall in den Kinderzimmern versteckt haben.

Krebs bei Kindern: Nadia Doukali, in Marokko geborene Schriftstellerin aus Frankfurt am Main, hat sich zu einem Kinderbuch über ein oft tabuisiertes Thema inspirieren lassen. (eb)

Nadia Doukali: Fayzal der Krebsfänger,
illustriert von K. Kelting, Salam Verlag, Freiburg, 42 Seiten, ISBN 978-3-9813943-0-6, 19 Euro.

Lesen Sie dazu auch:
Bücher, Bücher, Bücher - und die Digitalisierung schreitet voran
Eine weiche Leiste? Die hatte einst auch Rudi Völler!
"Die Frau, die ein ganzer Tisch war"
Wunderland der Archäologie
Fayzal fängt den dummen Krebs
Wo das Böse seinen Ursprung hat
Humorvolles Essay über den Neid

Topics
Schlagworte
Buchtipp (289)
Krankheiten
Krebs (5732)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

In welchem Alter die Lust an Bewegung schwindet

Kinder bewegen sich viel, rennen und toben gerne. Das ändert sich, wenn sie älter werden. Bislang dachte man, dass der Wandel mit der Pubertät einsetzt – doch weit gefehlt. mehr »

Alle vier Stunden ein Arzt weniger

Die Produktivität in der ambulanten Versorgung sinkt, warnt die KBV und macht darauf mit einer "Arztzeituhr" in ihrem Gebäude aufmerksam. Der Trend habe mehrere Gründe. mehr »

Wenn Männer mehr als zwei Hoden haben

Überzählige Hoden sind meist asymptomatisch. Bei einem jungen Mann mit akutem Skrotum machten australische Urologen jetzt einen überraschenden Zufallsbefund. mehr »