Ärzte Zeitung, 05.08.2015

Im Web

Broschüre zu ärztlicher Behandlung von Flüchtlingen

MAINZ. "Ärztliche Behandlung von Flüchtlingen - was tun?", dazu gibt eine Web-Broschüre der KV Rheinland-Pfalz Auskunft. Ärzte finden in der Broschüre Informationen über Patienten, die unter das Asylbewerberleistungsgesetz fallen.

Besondere Regelungen gibt es für Patienten, die aus Staaten kommen, mit denen Deutschland ein bilaterales Abkommen zur sozialen Sicherung abgeschlossen hat, wie zum Beispiel China, Indien, Kanada oder das Kosovo.

Die Broschüre informiert darüber hinaus auch über die Modalitäten bei der Versorgung von Patienten ohne legale Aufenthalterlaubnis. (chb)

Die Broschüre kann unter: www.kv-rlp.de/36941-1051 runtergeladen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Rätselhafter Demenz-Rückgang

Eine US-Studie deutet erneut auf eine fallende Demenz-Inzidenz, und zwar besonders in Geburtsjahrgängen ab 1925. Wisssenschaftliche Erklärungen für die Beobachtung fallen schwer. mehr »

Viele Gesundheitspolitiker verteidigen ihr Mandat

Die Großwetterlage hat sich verändert. Doch viele Fachpolitiker schaffen den Wiedereinzug ins Parlament. mehr »

Das Trauma nach der Loveparade

Das tödliche Gedränge bei der Loveparade im Sommer 2010 in Duisburg: Im ARD-Film "Das Leben danach" geht es um die Auswirkungen auf die traumatisierten Überlebenden. mehr »