Ärzte Zeitung online, 11.09.2015

Impfsaison

Neues Info-Material von der KBV

Die Grippesaison steht ins Haus und damit auch die Hochzeit für Schutzimpfungen: Neues Info-Material der KBV soll Ärzten helfen, Patienten auf die Impfsaison 2015/2016 aufmerksam zu machen.

BERLIN. Alles Wichtige zur Impfsaison 2015/2016, ein Plakat für das Wartezimmer und eine neue Patienteninformation: Zu Beginn der Grippeschutz-Impfsaison 2015/2016 hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) für die Vertragsärzte wieder Informationsmaterial zusammengestellt.

Das geht aus einer Mitteilung der KBV hervor.

Slogan in diesem Jahr sei etwa beim Plakat "Gib der Grippe eine Abfuhr!" Ärzten sollen die Materialen dabei helfen, ihre Patienten auf die Impfung aufmerksam zu machen.

"Dieses sinnvolle Angebot der Vorsorge sollten möglichst viele Menschen nutzen", wird KBV-Vize Regina Feldmann in der Mitteilung zitiert. (mh)

Material kann kostenlos mit einer E-Mail an versand@kbv.de bestellt werden. Zudem finden sich Materialien unter www.kbv.de/html/4195.php.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Europäische Impfwoche - Same procedure as last year!

Heute starten die Europäischen Impfwochen. Am Beispiel Masern werden beträchtliche Defizite in Deutschland deutlich - und dass es seit Jahren kaum Fortschritte gibt. mehr »

Blick ins Gehirn offenbart beste Therapie-Option

Einige Depressive sprechen besser auf Verhaltenstherapien an, andere auf Antidepressiva. Ein Blick ins Hirn per fMRT zeigt, welcher Ansatz den meisten Erfolg verspricht. mehr »

Milliarden für die Versicherten – Kassen bleiben skeptisch

Erster Aufschlag des neuen Gesundheitsministers: Jens Spahn will gesetzlich Versicherte per Gesetz entlasten. Aus Richtung Kassen und Opposition weht scharfer Gegenwind. mehr »