Ärzte Zeitung online, 11.09.2015

Impfsaison

Neues Info-Material von der KBV

Die Grippesaison steht ins Haus und damit auch die Hochzeit für Schutzimpfungen: Neues Info-Material der KBV soll Ärzten helfen, Patienten auf die Impfsaison 2015/2016 aufmerksam zu machen.

BERLIN. Alles Wichtige zur Impfsaison 2015/2016, ein Plakat für das Wartezimmer und eine neue Patienteninformation: Zu Beginn der Grippeschutz-Impfsaison 2015/2016 hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) für die Vertragsärzte wieder Informationsmaterial zusammengestellt.

Das geht aus einer Mitteilung der KBV hervor.

Slogan in diesem Jahr sei etwa beim Plakat "Gib der Grippe eine Abfuhr!" Ärzten sollen die Materialen dabei helfen, ihre Patienten auf die Impfung aufmerksam zu machen.

"Dieses sinnvolle Angebot der Vorsorge sollten möglichst viele Menschen nutzen", wird KBV-Vize Regina Feldmann in der Mitteilung zitiert. (mh)

Material kann kostenlos mit einer E-Mail an versand@kbv.de bestellt werden. Zudem finden sich Materialien unter www.kbv.de/html/4195.php.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Dicker Hals = dickes Risiko fürs Herz

Nicht nur ein dicker Bauch spricht Bände – der Halsumfang eignet sich ebenfalls, um das kardiovaskuläre Risiko abzuschätzen. mehr »

Junge Ärzte müssen etwas zur Versorgung auf dem Land beitragen!

Politik und Verbände mühen sich ab, um junge Ärzte für die Versorgung auf dem Land zu begeistern. Blogger Dr. Jonas Hofmann-Eifler sieht die Verantwortung ein Stück weit auch bei sich und seinen Kollegen. mehr »

Konsequente Strategie gegen Diabetes

Angesichts der epidemischen Zunahme von Diabetes-Patienten in Deutschland, muss die nächste Bundesregierung unbedingt den Nationalen Diabetesplan umsetzen. mehr »