Ärzte Zeitung, 13.01.2015

Hepatitis-C

Janssen startet Website für HCV-Patienten

NEUSS. Mit einem neuen Webangebot will der Pharmahersteller Janssen Hepatitis-C-Patienten bei der Bewältigung ihrer Krankheit unterstützen. Auf www.mycompanion.org geben Video-Reportagen Einblick in das Leben von HCV-Patienten.

Betroffene berichten über ihre Therapieerfahrungen, Ärzte geben "konkrete Ratschläge und Hilfestellungen", heißt es in einer Firmenmitteilung. Darüber hinaus biete die Website detaillierte Informationen zum Krankheitsbild "und eine Fülle von Themen, aus denen Erkrankte Inspiration und Unterstützung ziehen können".

Interessierte finden beispielsweise ein Kompendium der wichtigsten Fachbegriffe aus dem HCV-Kontext, Pro- und Contra-Argumente zur Therapie oder Tipps, wie mit typischen Begleiterscheinungen einer antiviralen Therapie umzugehen ist. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Weniger Kardiologen = mehr Herztote?

In Bundesländern mit weniger niedergelassenen Kardiologen sterben mehr Patienten an Herzerkrankungen, so der aktuelle Herzbericht. mehr »

Personalmangel in der Pflege gefährdet Patienten

17.18Die Gesundheitspolitik der künftigen Regierung wird einen Schwerpunkt bei Pflege setzen müssen. Davon zeigen sich Fachleute im Vorfeld des Kongress Pflege überzeugt. mehr »

Fehlerquelle Datenschutzerklärung

Die meisten Praxis-Websites von Haus- und Fachärzten erfüllen nicht die gesetzlichen Anforderungen. Das legt eine aktuelle Studie nah. mehr »