Ärzte Zeitung online, 10.10.2019

PKV-Pflegewettbewerb

Manuel Strohdeicher gewinnt Wettbewerb der Pflegeprofis

KÖLN. Manuel Strohdeicher aus dem Sana Klinikum Hameln-Pyrmont ist Deutschlands beliebtester Pflegeprofi. Wie der PKV-Verband am Mittwoch mitteilte, gewann er mit 4800 Stimmen die zweite Auflage des Wettbewerbs Deutschlands beliebteste Pflegeprofis. 1000 Pflegeprofis und -Azubis standen nach Verbandsangaben zur Wahl, 60.000 Teilnehmer haben online abgestimmt. In der Kategorie Azubi belegte Ann-Sophie Schmidt vom Klinikum Hallerwiese in Nürnberg den ersten Platz.

Neben der Auszeichnung dürfen sich die Bundessieger über Preisgelder in Höhe von bis zu 2000 Euro freuen. Mit der Abstimmung will der PKV-Verband nach eigenen Angaben das Engagement der Pflegeprofis in Deutschland wertschätzen. (kdc)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Grundlegend neue Pflegefinanzierung gefordert

Die Pflegeversicherung verfehle ihren Gründungsgedanken, Menschen vor einem Armutsrisiko zu bewahren, moniert die DAK und legt neue Finanzierungsvorschläge vor. mehr »

Grundlegend neue Pflegefinanzierung gefordert

Die Pflegeversicherung verfehle ihren Gründungsgedanken, Menschen vor einem Armutsrisiko zu bewahren, moniert die DAK und legt neue Finanzierungsvorschläge vor. mehr »

So werden Demenzkranke ruhig

Viel Aktivität draußen, Berührung und Musik beruhigen aufgebrachte Demenzkranke wirksamer als Arzneien. Darauf deuten Resultate einer großen Analyse. mehr »