Hauptstadtkongress

Der Arzt als Unternehmer und Motor des Wandels

Veröffentlicht:

BERLIN (eb). Als Teil des jährlichen Hauptstadtkongresses Medizin und Gesundheit thematisiert das Deutsche Ärzteforum im ICC Berlin die zentralen Herausforderungen der Branche und zeigt innovative Lösungen auf.

Die Rolle der Ärzte im Gesundheitswesen und ihr sich wandelndes Selbstverständnis mit Blick auf Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind einige der zentralen Themen des Deutschen Ärzteforums 2012.

Mit dem "Arztbild der Zukunft" beschäftigt sich nicht nur die gleichnamige Veranstaltung. In "Ärzte als Gesundheitsentrepreneure" wird ein Blick auf die Rolle des Arztes als Unternehmer und Motor des Wandels geworfen.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Chronischer Pruritus: Heftigster Juckreiz

© Aleksej / stock.adobe.com

Therapeutischer Dreiklang

Was sich gegen ständiges Jucken tun lässt

Mehr Inzidenzen = ein guter Grund für den dritten Piks? Einige im Gesundheitssystem vertrauen dieser Rechnung.

© Fokussiert / stock.adobe.com

COVID-19-Pandemie

Hohe Inzidenz lässt Ruf nach mehr Drittimpfungen lauter werden