Ärztetag

Die MWBO-Debatte in zwölf Tweets

Der Ärztetag hat die Gesamtnovelle der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) beschlossen - nach einem Diskussionsmarathon über fünfeinhalb Stunden.

Veröffentlicht:
Der 121. Deutsche Ärzte in Erfurt geht heute zu Ende.

Der 121. Deutsche Ärzte in Erfurt geht heute zu Ende.

© Michaela Illian

ERFURT. Der 121. Deutsche Ärztetag hat nach einem fünfeinhalbstündigen Diskussionsmarathon einstimmig die Gesamtnovelle der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) beschlossen.

"Ärztliche Weiterbildung beinhaltet das Erlernen spezieller Fähigkeiten und Fertigkeiten nach abgeschlossener Studium der Humanmedizin und Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der ärztlichen Tätigkeit", heißt es in der Präambel.

Die Landesärztekammern sind jetzt gefragt, die Beschlüsse des Ärztetags umzusetzen. Wir zeichnen die Debatte in Tweets nach: (fuh)

Lesen Sie dazu auch: MWBO - "Bitte keine Diskussion um Beschlossenes!"

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Person am Meer, in der Hand eine Schutzmaske.

Infektiologenkongress

Corona: Sommer, Sonne, Delta-Variante?

Wie viel sollen Menschen für die Pflege ihrer Angehörigen zahlen müssen? Der Gesetzgeber will den Betrag deckeln – wohl aber nicht vollständig.

Länderkammer

Bund soll mehr Geld für Pflege berappen