medica

MEDICA: Trumpf lädt zu Fachvorträgen

DITZINGEN (eb). Das Medizintechnik-Unternehmen Trumpf bietet auf der MEDICA 2011 im firmeneigenen Forum ein Programm aus Fachvorträgen und Lagerungsworkshops für Ärzte, klinisches Fach- und Pflegepersonal an.

Veröffentlicht:

Am 16. und 17. November werden Experten über aktuelle Themen, wie Fachkräftemangel auf der Intensivstation, Hygiene im OP-Saal oder neue minimal-invasive Eingriffstechniken referieren.

Am 18. und 19. November finden Lagerungsworkshops statt: Hier werden Experten auf die speziellen Anforderungen und Risiken bei der Patientenlagerung in unterschiedlichen chirurgischen Disziplinen eingehen.

Im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender können auch Fortbildungspunkte angerechnet werden.

www.trumpf-med.com/medica

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Zwei Impfungen bei einem Termin: COVID-Vakzinen und andere Totimpfstoffe dürfen jetzt ohne Abstand gleichzeitig verabreicht werden.

© Jens Rother - stock.adobe.com

Aktualisierte STIKO-Empfehlungen

Neue Regeln für COVID-Booster und gleichzeitige Influenza-Impfung