ADHS

ADHS-Förderpreis 2010 von Shire ausgelobt

Veröffentlicht: 31.01.2011, 05:00 Uhr

BERLIN (eb). Noch bis zum 31. März 2011 können sich innovative Projekte, die sich für eine Verbesserung der Versorgung von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen mit einer Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (ADHS) einsetzen, für den ADHS-Förderpreis 2010 bewerben.

Der von Shire Deutschland ausgelobte Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Bewerben können sich alle in der ADHS-Versorgung Tätige, deren Projekte bereits umgesetzt werden.

Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort "ADHS-Förderpreis 2010" an: ADHSfoerderpreis@shire.com oder per Fax: 030 / 20 65 82 100

Mehr zum Thema

Kontrollierte Studie

ADHS-Therapie mit Computerspielen

Asperger-Syndrom und ADHS

Minderjähriger darf Merkzeichen „B“ bekommen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Gespräche mit Eltern

So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Ein Fenster und ein Bierzelt als Schutz vor Corona

„ÄrzteTag“-Podcast

Ein Fenster und ein Bierzelt als Schutz vor Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden