Haut-Krankheiten

Auszeichnung für Psoriasis-Forscher

Veröffentlicht:

MÜNSTER (eis). Mit einem "Advances in Psoriasis"-Award ist Professor Wolf-Henning Boehncke von der Universität in Frankfurt am Main ausgezeichnet worden.

Das mit 100 000 Euro dotierte Forschungsstipendium wurde verliehen für Arbeiten zu Insulinresistenz und kardiovaskulären Erkrankungen bei psoriatischen Entzündungen.

Boehnke ist einer von sechs Forschern weltweit, die dieses Jahr eine solche Auszeichnung erhalten haben. Das Unternehmen Wyeth fördert mit dem Stipendium wissenschaftliche Projekte zu TNF-alpha und entzündlichen Hauterkrankungen.

Mehr zum Thema

Neues zu Arzneien 2020

(Fast) unauffällige Haut: Therapieziel erreicht

Zulassungserweiterung

Guselkumab jetzt Option bei Psoriasis-Arthritis

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen