Bronchial-Karzinom

Beugen Statine Lungenkrebs vor?

Veröffentlicht: 04.07.2007, 08:00 Uhr

SHREVEPORT (Rö). Bei Menschen, die für mindestens sechs Monate ein Statin eingenommen haben, ist die Lungenkrebsrate halbiert. Das legt eine große US-amerikanische retrospektive Fallkontrollstudie nahe (Chest 131, 2007, 1282). Ausgewertet wurden die Daten von fast 500 000 Menschen, meist Männer.

Insgesamt hatten 1,5 Prozent der Studienteilnehmer Lungenkrebs bekommen. 27 Prozent von ihnen hatten irgendwann eine Statin-Therapie gehabt. Von den Studienteilnehmern ohne Lungenkrebs hatten dagegen 34 Prozent eine Statin-Therapie gehabt. Nach der statistischen Analyse ist die Lungenkrebsrate nach mindestens sechsmonatiger Statin-Einnahme um 55 Prozent geringer.

Mehr zum Thema

Klinische Machbarkeitsstudie

Mit CRISPR-Technik gegen Lungenkrebs

Das könnte Sie auch interessieren
Thromboseprophylaxe und COVID-19

„ÄrzteTage extra“-Podcast

Thromboseprophylaxe und COVID-19

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Leo Pharma GmbH, Neu-Isenburg
Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

CAT-Algorithmus

Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Milliarden-Finanzspritzen für ÖGD und Kliniken

Konjunkturpaket

Milliarden-Finanzspritzen für ÖGD und Kliniken

Milliarden-Gipfel für die Kindergesundheit

GAVI-Impfgipfel

Milliarden-Gipfel für die Kindergesundheit

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Versorgungslücken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden