Ernährungsmedizin

Broschüre hilft, Mangelernährung zu erkennen

Veröffentlicht: 04.04.2007, 08:00 Uhr

BONN (eb.) Wie lässt sich Mangelernährung erkennen und vermeiden? Antworten gibt die Broschüre "Mangelernährung" für Angehörige alter Menschen, die von der Seniorenliga aufgelegt wurde.

Besonders hingewiesen wird auf die Bedeutung der zweiwöchentlichen Gewichtskontrolle bei alten Menschen. Denn Gewichtsverlust ist bekanntlich das wichtigste Alarmsignal einer Mangelernährung. Enthalten ist auch ein Trinkplan für Senioren.

Anforderung bei: Deutsche Seniorenliga, Gotenstr. 164, 53175 Bonn, www.dsl-mangelernaehrung.de

Mehr zum Thema

Gentest NutriGenTM

Ernährungskonzept auf Maß

Ernährung

Zucker in Baby- und Kindertees wird verboten

Deutschland

Negativtrend bei der Jodversorgung

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Kardiologie

Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Neue Datenanalyse

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden