Kolorektales Karzinom/Darmkrebs

Darmkrebskampagnen strebten die Tausend an

Veröffentlicht:

BERLIN (ars). Mit dem Darmkrebs-Kommunikationspreis 2010 wurden in Berlin zwei Projekte zu gleichen Teilen ausgezeichnet. Das eine: "1000 mutige Männer für Mönchengladbach", eingereicht von der Krebsgesellschaft NRW und Barmer GEK.

Das andere: "1000 Leben retten", eingereicht vom Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar, dem Gesundheitsnetz Rhein Neckar Dreieck, der Stiftung LebensBlicke und dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft. Den mit 10 000 Euro dotierten Preis verleihen Deutsche Krebsgesellschaft, Stiftung LebensBlicke und Roche Pharma damit zum dritten Mal.

Mehr zum Thema

Darmkrebsmonat März

Die Wucht der Vorsorge-Koloskopie

„Ärzte Zeitung“-Podcast

Woran hakt es noch bei der Darmkrebsvorsorge, Prof. Riemann?

Darmkrebsmonat März

„Koloskopie ist eine Erfolgsgeschichte“

Das könnte Sie auch interessieren
Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

COVID-19 & Thrombose

Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

Anzeige
Management tumorassoziierter VTE

CME-Fortbildung

Management tumorassoziierter VTE

Anzeige
CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Empfehlungen

CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Ein Gesetz soll Ärzte großzügiger für entgangene Leistungen durch die Corona-Pandemie entschädigen.

Ausgleichszahlungen für Ärzte

Gesundheitsausschuss spannt Corona-Schutzschirm weiter auf