Indikation erweitert

Epilepsie-Mittel Eslicarbazepin jetzt auch für Kinder

Auch Kinder ab 6 Jahren können nun mit dem Antiepileptikum Eslicarbazepinacetat behandelt werden.

Veröffentlicht:

FRANKFURT / MAIN. Die Europäische Kommission hat der Indikationserweiterung von Zebinix® (Eslicarbazepinacetat, ESL) als einmal tägliche Zusatztherapie für Kinder ab 6 Jahren mit fokalen Anfällen mit oder ohne sekundäre Generalisierung zugestimmt, teilt das Unternehmen Eisai mit.

ESL ist bereits seit 2009 als Zusatztherapie zu einer bestehenden antikonvulsiven Therapie bei Erwachsenen mit fokalen epileptischen Anfällen mit oder ohne sekundäre Generalisierung zugelassen.

Die Entscheidung der EU-Kommission zur Zulassungserweiterung von Zebinix® basiere auf den Daten der Phase-III-Studie 305, der Phase-II-Studie 208, pharmakokinetischen Populationsanalysen sowie Wirksamkeitsanalysen, so der Hersteller. Demnach unterstützen die Daten zur Wirksamkeit der genannten Studien eine Erweiterung der Zulassung. Analysen der Sicherheitsdaten zeigten keine neuen oder unerwarteten Befunde. Zudem scheine Eslicarbazepinacetat keine negativen neurokognitiven Effekte auf Aufmerksamkeit, Informationsverarbeitung oder Gedächtnis zu haben. (eb)

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Olaf Scholz ist von der Entscheidung Bayerns, die 2G-Plus-Regel in der Gastronomie nicht umzusetzen, etwas angefressen.

© dpa

Update

Bund-Länder-Beschluss

Lauterbach muss jetzt nationale Teststrategie überarbeiten