Allergien

Ernährungsforscher tagen in Potsdam

BONN (eb). Vom 16. bis 18 März 2011 findet in Potsdam der 48. Wissenschaftliche Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Ernährungswissenschaft der Universität Potsdam statt.

Veröffentlicht:

Hauptthema diesmal: "Ernährungswissenschaft - vom Experiment zur Praxis". Wie in jedem Jahr werden aktuelle, bisher unveröffentlichte Ergebnisse aus Forschung und Wissenschaft der allgemeinen Ernährungswissenschaften und angrenzenden Disziplinen präsentiert.

Weitere Infos, Anmeldung und Programm unter www.dge.de/wk48

Mehr zum Thema

Provokationstest

Mutmaßliche Antibiotikaallergie bestätigt sich eher selten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
DAK-Chef Andreas Storm

© Porträt: DAK-Gesundheit | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

DAK-Chef: „Das Prinzip Brechstange hat bei der Digitalisierung nicht funktioniert“

Die Prognose von intensivpflichtigen COVID-Patienten mit neurologischen Komplikationen ist ungünstig.

© patrikslezak / stock.adobe.com

PANDEMIC-Studie

Neurologische Komplikationen häufig Grund für COVID-Tod