Krankheiten

Fernstudiengang: Konflikte in der Biotechnik als Thema

JENA (eb). Die Universität Jena startet im nächsten Semester mit dem Studiengang "Bio-Konfliktmanagement".

Veröffentlicht: 30.09.2011, 10:19 Uhr

In der viersemestrigen Studienzeit stehen Konfliktfälle in der Biotechnik und ihre Wurzeln ebenso auf dem Stundenplan wie das Konfliktmanagement in der außerhumanen und humanen Gentechnik sowie Werte im Management, teilt die Uni Jena mit.

Bewerbungen für den berufsbegleitenden Master-Fernstudiengang sind ab sofort möglich beim Master-Service-Zentrum oder direkt beim Ethikzentrum der Universität.

www.master.uni-jena.de, www.ethik.uni-jena.de

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Review

Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden