Reisemedizin

Fortbildung in Reisemedizin fürs Praxispersonal

DÜSSELDORF (ug). Ein spezielles Fortbildungsangebot im Bereich Reise- und Tropenmedizin für ärztliches Assistenzpersonal bietet das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf an.

Veröffentlicht:

Reisemedizin in der Praxis - das geht am besten, wenn das ganze Praxisteam mitarbeitet. Die Helferinnen können etwa die Informationen erheben, die Ärzte für eine adäquate reisemedizinische Beratung brauchen - etwa zu Reiseziel, -ort und -zeit, zum Impfstatus oder zu Grunderkrankungen. Und sie können sie auch auswerten.

Fortbildung ist hierzu sinnvoll. Das Angebot des CRM - Einführungsseminar, Workshop, Intensivkurs und Refresherseminar - richtet sich an Interessenten mit oder ohne Vorkenntnisse. Referenten sind erfahrene Reise- und Tropenmediziner. Das Einführungsseminar etwa kostet 119 Euro. Das Veranstaltungsangebot für 2007 liegt nun vor.

Das Fortbildungsangebot des Centrums für Reisemedizin ist auf der Internetseite veröffentlicht: www.crm.de. Anmeldeformulare können dort heruntergeladen oder direkt angefordert werden: CRM, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf, Telefon: 02 11 / 90 42 90, Fax: 904 29 99.

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
1,2 Prozent mehr Honorar aus ihrer vertragsärztlichen Tätigkeit erzielten niedergelassene Ärzte im Jahr 2018 im Vergleich zu 2017.

Honorare in 2018

Leichter Kaufkraftverlust bei Kassenärzten

Im März zählte die BKK 59 AU-Tage je 10000 Beschäftigten.

BKK-Gesundheitsreport 2020

Corona lässt den Krankenstand Achterbahn fahren