Neuro-psychiatrische Krankheiten

Gemeinsamkeiten von Alzheimer und Down-Syndrom

VANCOUVER (ple). Kanadische Wissenschaftler haben eine gemeinsame genetische Grundlage für die Entstehung des Down-Syndroms und von Morbus Alzheimer entdeckt.

Veröffentlicht: 14.01.2011, 17:56 Uhr

Wie die Forscher um den Psychiater Professor Weihong Song aus Vancouver berichten, wird offenbar das Eiweißmolekül RCAN1 (regulator of calcineurin 1) im Gehirn sowohl von Patienten mit Down-Syndrom als auch von Alzheimer-Patienten übermäßig synthetisiert (J Biol Chem online).

Das Molekül sitzt am Beginn einer Signalkaskade, die zur Zerstörung von Neuronen im Hippocampus und im Kortex führt. Der Bauplan für das RCAN1-Gen liegt auf Chromosom 21.

Unklar sei, warum sowohl Patienten mit Down-Syndrom als auch Alzheimer-Patienten ähnlich große Mengen des Proteins haben, obwohl Down-Syndrom-Kranke ein zusätzliches Chromosom 21 besitzen, so die Forscher.

Mehr zum Thema

Versuche bei Mäusen

Unruhiger Schlaf beeinflusst Essverhalten

Brustkrebspatientinnen

Es ist etwas dran am Mythos „Chemobrain“

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kassen reagieren mit Unverständnis auf KBV-Kritik

Honorarverhandlung

Kassen reagieren mit Unverständnis auf KBV-Kritik

Wie deutsche Hilfsorganisationen in Beirut die Not lindern

Katastrophenhilfe im Libanon

Wie deutsche Hilfsorganisationen in Beirut die Not lindern

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden