Vitamine

Gesunde Ernährung für gute Spermien

BERKELEY (ars). Ältere Männer, die sich Nachwuchs wünschen, sollten sich gesund ernähren, raten Forscher aus Kalifornien.

Veröffentlicht:

In einer Studie mit 80 gesunden Probanden hatten sie entdeckt: Jene , die am meisten Vitamin C, Vitamin E, Zink und Folat mit der Nahrung zu sich nahmen hatten 20 Prozent weniger Spermien mit geschädigter DNA als Männer, die am wenigsten von diesen Antioxidantien und Mikronährstoffen verzehrten (Fertility and Sterility 2012, online 27. August).

Dieser Zusammenhang galt aber nur Teilnehmer ab 44 Jahre. Je älter Männer sind, um mehr Strangbrüche weist die Spermien-DNA auf.

Mehr zum Thema

DGIM-Kongress 2021

Phytos helfen bei endokrinen Funktionsstörungen

Komorbiditäten

Nierenprobleme bei älteren HIV-Patienten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Joggen soll erlaubt sein, auch nach 22.00 Uhr. Dies dann aber nur noch alleine, geht aus Änderungsanträgen zum 4. Bevölkerungsschutzgesetz hervor.

Infektionsschutzgesetz

Koalitionsfraktionen basteln an der „Notbremse“