Herz-Gefäßkrankheiten

Jahreskongress der Hochdruckliga findet 2011 in Köln statt

Veröffentlicht:

HEIDELBERG (eb). Der 35. Wissenschaftliche Kongress der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL® - Deutsche Hypertonie Gesellschaft wird vom 24. bis 26. November 2011 in Köln stattfinden. Der Kongress steht unter dem Motto "Arterielle Hyertonie - von der Drucksenkung zur integrativen Gefäßmedizin".

Das Leitmotto spiegelt aktuelle wissenschaftliche und klinische Entwicklungen wider, die neue Wege einer modernen Diagnostik und Therapie der systemischen Gefäßerkrankung "arterielle Hypertonie" aufzeigen, so die Hochdruckliga.

Die moderne Hypertonietherapie wird künftig weit mehr sein als bloße Blutdrucksenkung. Vielmehr stehen vaskuläre Aspekte im Fokus, unter anderem die differenzielle Wirksamkeit verschiedener Antihypertensiva auf den "zentralen Blutdruck".

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Lockdown: Die sonst belebte Düsseldorfer Königsallee ist nahezu menschenleer.

Pandemie-Meldewesen

Deutschland im Corona-Blindflug