Neuro-psychiatrische Krankheiten

Jetzt online: Netzwerke für psychisch Kranke

NEU-ISENBURG (eb). Ab sofort können sich Interessierte unter www.impuls-psychiatrie.net über vernetzte regionale Versorgungsangebote informieren. Die Internetseite stellt 100 beispielhafte Projekte für psychisch kranke Menschen aus ganz Deutschland vor.

Veröffentlicht:

Die Schwerpunkte der einzelnen Initiativen reichen von gemeinsamen Projekten zur beruflichen Integration psychisch kranker Menschen über vernetzte Hilfen für wohnungslose Patienten bis hin zu abgestimmter ambulanter Betreuung.

Zielgruppen der Netzwerke sind außer chronisch psychisch Erkrankten und Menschen in akuten psychischen Krisen auch ihre Angehörigen.

Mehr zum Thema

Vergleich der Kreise

In Flensburg ist die Lungenkrebs-Prävalenz am höchsten

Corona-Pandemie

Long-COVID: Vitamin C als Therapie-Option

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Einwilligungserklärungen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 liegen auf einem Tisch

© Christian Charisius/dpa

Update

COVID-19-Pandemie

Lauterbach will schnelle Corona-Impfpflicht – Ärzte sind uneins

Wer soll die Kosten für die Digitalisierung der Arztpraxen tragen? DAK-Chef Storm sieht die Finanzierung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

© Thomas Weißenfels / stock.adobe.com

Digitalisierungsreport

DAK-Chef fordert Praxis-Digitalisierung auf Staatskosten