Adipositas

Jojo-Effekt - eine Sache von Leptin und Ghrelin

SANTIAGO (ars). Abzunehmen ist das eine, das verringerte Gewicht zu halten das andere. Warum es manchen Menschen besonders schlecht gelingt, den schmaleren Taillenumfang zu halten, haben Forscher aus Santiago herausgefunden: Es hängt mit den Leptin- und Ghrelinspiegeln im Plasma zusammen.

Veröffentlicht: 17.01.2011, 19:38 Uhr

Für ihre Studie ließen sie 104 dicke Menschen eine Diät machen und bestimmten 32 Wochen später die Hormonwerte: Bei Teilnehmern, die mehr als zehn Prozent der abgespeckten Kilos wieder zugelegt hatten, war das Leptin zu Beginn erhöht, das Ghrelin erniedrigt gewesen (J Clin End & Metab online).

Mehr zum Thema

Kollektives Abnehmen

Den Briten geht’s jetzt an die Pfunde

Großbritannien

Kollektives Abnehmen: Briten sollen schlanker werden

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Spahn will Heilkunde für Notfallsanitäter – und MTA-Gesetz reformieren

Exklusiv Gesetzentwurf

Spahn will Heilkunde für Notfallsanitäter – und MTA-Gesetz reformieren

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden