Suchtkrankheiten

Kauder gegen Rauchverbot

Veröffentlicht:

PASSAU (ddp). Unions-Fraktionschef Volker Kauder (CDU) lehnt ein generelles Rauchverbot in Gaststätten ab.

"Ein radikales Rauchverbot auch in der Gastronomie halte ich für falsch", sagte Kauder der "Passauer Neuen Presse".

Zwar müßten Nichtraucher stärker vor den Gefahren des Mitrauchens geschützt werden, weshalb es in öffentlichen Gebäuden ein Rauchverbot geben sollte. "Aber es muss noch möglich sein, dass sich Raucher in Gaststätten eine Zigarette anzünden können", forderte Kauder.

Mehr zum Thema

Entzugstherapie

Arznei-Kombi hilft bei Methamphetamin-Entzug

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Das Virusgenom im Blick: Eine systematische molekulare Surveillance von SARS-CoV-2-Varianten gibt es bei uns bisher nicht.

Molekulare Surveillance

Virologen fordern: Corona-Virusmutationen stärker überwachen

Die neue IT-Sicherheitsrichtlinie: Ihre Anforderungen müssen erst ab April erfüllt werden.

Richtlinie tritt in Kraft

Auf Praxen kommen neue Regeln zur IT-Sicherheit zu