Allergien

Kostenloses Infoblatt zu Allergien im Web

NEU-ISENBURG (eb). Das Infoblatt "Allergie - Überempfindlichkeit des Immunsystems" des Infozentrums für Prävention und Früherkennung (IPF) bietet unter anderen Infos über Nahrungsmittelallergie, einer Form der Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Veröffentlicht:

Am häufigsten sind allergische Reaktionen auf Nüsse, Sellerie und Getreide. Bei Kleinkindern führt bekanntlich der Verzehr von Kuhmilch, Hühnereiern und immer häufiger auch Soja zu Allergien.

Das Infoblatt kann kostenlos unter www.vorsorge-online.de herunter geladen oder schriftlich bestellt werden beim IPF, Postfach 1101, 63590 Hasselroth. Bitte Infoblatt-Titel angeben!

Mehr zum Thema

Pollen

Neues Allergen aus der Esche identifiziert

Regionale Unterschiede in Westfalen-Lippe

Kasse und Ärzte werben für Asthma-DMP

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Vor der Arzneigabe alle möglichen Risiken abgewägt? Bereits Medizinstudenten sollen sich künftig „relevantes pharmakotherapeutisches Wissen zu häufig verordneten und/oder besonders risikoreichen Arzneimitteln“ aneignen.

Neue Lehrkonzepte

Das ist Spahns neuer Plan für mehr Arzneisicherheit

Eine gesunde Ernährungsweise kann ihn vielerlei Hinsicht Vorteile haben.

Gemüse und Nüsse statt Burger und Bratwurst

Seltener Impotenz dank mediterraner Ernährung?