Adipositas

Magen-Operation nützt Herzgesundheit

Veröffentlicht: 18.12.2019, 13:45 Uhr

Wien . Reduzieren adipöse Menschen mit einer Op ihr Körpergewicht deutlich, kommt das auch dem Herzen zu Gute. Entsprechende Resultate einer Studie hat Dr. Marie-Eve Piché vom Quebec Heart and Lung Institute beim Wiener EuroEcho-Kongress vorgestellt.

38 Patienten mit Adipositas-Chirurgie nahmen teil, ebenso 19 Patienten auf einer Warteliste für einen solchen Eingriff als Kontrollgruppe. Sechs Monate nach der Op hatten nur noch 30 Prozent der Patienten eine Hypertonie, 5 Prozent eine Dyslipidämie und 13 Prozent einen Typ-2-Diabetes; verglichen mit 61, 42 und 40 Prozent in der Kontrollgruppe.

In der Echokardiografie hatten 58 Prozent der Patienten vor Op zudem den Befund einer subklinischen Herzerkrankung, definiert als abnormaler Global Longitudinal Strain (GLS) ohne klinisches Korrelat.

Sechs Monate nach dem Eingriff hatte sich dieser Befund bei acht von zehn der Betroffenen normalisiert. Demgegenüber verschlechterte sich der GLS bei 10 der 19 Kontrollpatienten.

Interessanterweise korreliere die Verbesserung des GLS statistisch mit Remissionen von Typ-2-Diabetes. Umgekehrt hatten überproportional viele Kontrollpatienten mit GLS einen Typ-2-Diabetes.

Es spreche daher einiges dafür, dass sich bariatrische Chirurgie nicht nur auf Stoffwechsel und Blutdruck, sondern auch auf das Herz positiv auswirke. Inwieweit dies langfristig vor klinischen Ereignissen schützt, ist allerdings unklar. (gvg)

Mehr zum Thema

Kollektives Abnehmen

Den Briten geht’s jetzt an die Pfunde

Großbritannien

Kollektives Abnehmen: Briten sollen schlanker werden

Das könnte Sie auch interessieren
Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Erfahrungen aus der Praxis

Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Was kann ein GLP-1-RA?

Start in die Injektionstherapie

Was kann ein GLP-1-RA?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Studienlage im Überblick

GLP-1-RA für Erstverordner

Studienlage im Überblick

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Sollen allein Ärzte die Berater Sterbewilliger sein?

Sterbehilfe-Gesetz

Sollen allein Ärzte die Berater Sterbewilliger sein?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden