Adipositas

Mamas Gewicht bestimmt Babys Fett

LONDON (eb). Je beleibter eine Frau vor der Schwangerschaft, um so mehr Leber- und Körperfett hat das Neugeborene. Über dieses Ergebnis berichten Forscher aus London, die 105 Babys mit Magnetresonanztomografie untersucht hatten.

Veröffentlicht: 21.08.2011, 14:13 Uhr

Dass Kinder dicker Mütter mit erhöhter Wahrscheinlichkeit ebenfalls dick sind, ist bekannt. Nun aber steht fest, dass dies nicht allein auf dem Lebensstil der Familie beruht (Pediatric Research 2011; 70: 287).

Sondern das Übergewicht der Mutter führt schon beim Ungeborenen zu biologischen Veränderungen und beeinflusst dessen Entwicklung. Prävention müsse also schon sehr früh ansetzen, so die Autoren.

Mehr zum Thema

„CoronaUpdate“-Podcast

Die riskante Trias bei COVID-19

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Kardiologie

Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Neue Datenanalyse

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden