Grippeindex

Mehr Arztbesuche wegen Atemwegserkrankungen

Veröffentlicht: 29.10.2020, 13:50 Uhr

Im ambulanten Bereich wurden in KW 43 im Vergleich zur Vorwoche mehr Arztbesuche wegen akuten Atemwegserkrankungen (ARE) registriert, die Werte befinden sich aber noch im Bereich der Vorsaisons. Das berichtet das Robert Koch-Institut.

Die Zahl hospitalisierter Fälle mit akuten respiratorischen Infektionen sei stabil geblieben, der Anteil an COVID-19 sei aber deutlich gestiegen und habe in der 42. KW 2020 bei 20 Prozent gelegen.

In elf der 28 eingesandten Sentinelproben (39 Prozent) wurden in KW 43 ausschließlich Rhinoviren identifiziert, in keiner Probe Influenzaviren oder SARS-CoV-2. „Aufgrund der geringen Zahl eingesandter Proben ist aber keine robuste Einschätzung zu den zirkulierenden Viren möglich“, betont das RKI dazu.

Bisher wurden für die 43. KW 15 Influenzafälle gemeldet. Seit der 40. KW 2020 wurde in vier von 168 Proben (zwei Prozent) SARS-CoV-2 identifiziert. Seit der 40. KW werden die Proben auch auf die saisonalen hCoV 229E, OC43, HKU1 und NL63 untersucht. In den bisher untersuchten 24 Sentinelproben wurden keine hCoV nachgewiesen. (eb)

Weitere Infos zur COVID-19-Situation unter www.rki.de/covid-19

Mehr zum Thema

Schutz mit Hochdosis-Impfstoff

Neue Empfehlungen zur Grippe-Impfung bei Senioren

RKI-Zahlen

120 Influenza-Infektionen seit KW 40 registriert

Online-Umfrage

Ärzte unterschätzen Herzschutz durch Grippeimpfung

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Keine Lust aufs Essen? Übelkeit und Geschmacksverlust deuten bei Kindern eher auf COVID-19 als Atemwegssymptome.

Corona-Splitter

Die COVID-19-Symptome bei Kindern

Die Apothekenreform ist in trockenen Tüchern, die ABDA lobt sie als Beitrag zu einer „zukunftsfähigen Arzneimittelversorgung“.

Gesetzgebung

Bundesrat winkt Apothekenreform durch

Gesundheitsminister Spahn während der Debatte zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege im Bundestag. Die Reaktionen sind zwiespältig.

„Beitragstöpfe geplündert“

Kritik an Spahns Versorgungsgesetz hält an