Asthma/COPD

Montelukast punktet bei Kindern mit Belastungsasthma

Veröffentlicht:

NEU-ISENBURG (ikr). Kinder mit Belastungsasthma profitieren stärker von einer Kombination aus inhalativem Kortikoid (ICS) plus Montelukast (Singulair®) als von der Kombination mit ICS plus einem langwirksamen Beta-Agonisten (LABA). Das bestätigen aktuelle Studiendaten (Ann Allergy Asthma Immunol 2010; 104: 511). In der Studie erhielten 154 Jungen und Mädchen zwischen 6 und 14 Jahren mit Belastungsasthma, die mit dem ICS Fluticason (zweimal täglich 100 μg) nicht ausreichend behandelt waren, zusätzlich zu dem ICS entweder einmal täglich 5 mg Montelukast oral oder zweimal täglich 50 μg Salmeterol. Behandelt wurde zweimal über vier Wochen. Am Ende der beiden Studienphasen gab es jeweils einen standardisierten Laufband-Test. Beim primären Endpunkt, dem Schutz vor einer Verschlechterung der Lungenfunktion - beurteilt anhand des FEV1-Wertes nach Laufband-Belastung - schnitten die Kinder mit Montelukast zusätzlich zum ICS signifikant besser ab als mit dem LABA plus ICS.

Mehr zum Thema

COPD-Exazerbation

Metaanalyse: Jeder achte AECOPD-Patient hat Lungenembolie

Oftmals wird Asthma vermutet

Häufig zu spät erkannt: Idiopathische subglottische Stenose

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Zeitgenössischer Kupferstich von William T. G. Morton und Kollegen im Massachusetts General Hospital in Boston. Mittels eines Glaskolbens führte Morton die Äthernarkose vor.

© akg-images / picture-alliance

175 Jahre Anästhesie

Triumph über den Schmerz

Nach erfolgreicher Sondierungswoche (v.l.n.r): Robert Habeck und Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und FDP-Chef Christian Lindner am Freitag in Berlin.

© Kay Nietfeld/picture alliance

Erfolgreiche Sondierung

Das plant die Ampelkoalition im Bereich Gesundheit