AIDS / HIV

Neue Infos zu HIV und Aids

Veröffentlicht:

BERLIN (eb). HIV und Aids sind das Thema des neuen Heftes der Gesundheitsberichterstattung des Bundes (GBE) am Robert-Koch-Institut (RKI).

Das GBE-Heft bietet auf 40 Seiten eine Übersicht zur Situation der Immunschwächekrankheit in Deutschland. Kurze allgemeinverständliche Kapitel informieren nach Angaben des RKI unter anderen über Risikofaktoren, Entwicklung der Infektions- und Erkrankungszahlen seit Anfang der 80er Jahre sowie Präventionsmaßnahmen und Versorgungsstrukturen. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Neuinfektionen auf zuletzt 2500 im Jahr 2005 gestiegen.

Das GBE-Heft 31 "HIV und AIDS" ist im Internet unter www.rki.de abrufbar oder kann kostenlos beim Institut angefordert werden.

Mehr zum Thema

Weltweite Daten

Wie HIV-Infektion und Zervixkarzinom zusammenhängen

Das könnte Sie auch interessieren
Die Bildschirmdarstellung einer Magnetresonanz-(MR)-Mammographie. Deutlich sichtbar ein winziger Tumor in der Brust einer Patientin.

Onkologie und Palliativmedizin

Vitamin-C-Infusionen bei Fatigue und Schmerzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Lockdown: Die sonst belebte Düsseldorfer Königsallee ist nahezu menschenleer.

Pandemie-Meldewesen

Deutschland im Corona-Blindflug