Asthma/COPD

Pädiäter erhalten Preise für Asthmaforschung

Veröffentlicht:

DÜSSELDORF (eb). Bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie in Düsseldorf hat der Berner Pädiater Dr. Philipp Latzin den "Klosterfrau Forschungspreis 2009" erhalten.

Latzin hat zu allergischem Asthma bei Kindern geforscht. Die Münchner Kinderärztin Dr. Bianca Schaub wurde mit dem "Klosterfrau Research Grant 2009" für die Aufdeckung von Immunmechanismen ausgezeichnet.

Mehr zum Thema

ADRED-Studie

Überraschendes zur Notaufnahme bei COPD

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Was im Darm los ist, darüber können kommerzielle Mikrobiom-Tests wenig bis gar nichts aussagen.

© merklicht.de / stock.adobe.com

DGVS-Jahrespressekonferenz

Reizdarm: Warnung vor kommerziellen Mikrobiom-Tests