Neuro-psychiatrische Krankheiten

Psychosomatik-Kongress findet Ende März statt

Veröffentlicht: 07.01.2011, 16:02 Uhr

ESSEN (eb). Neue Erkenntnisse zu psychosomatischen Erkrankungen diskutieren Experten vom 23. bis 26. März auf dem Deutschen Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Essen.

Welche Arbeitsbedingungen psychosozialen Stress auslösen und welchen Beitrag die Psychosomatik auch zur Therapie bei Adipositas, Essstörungen und Schmerzen leisten kann, sind nur einige Schwerpunkte der Tagung.

Darüber hinaus thematisieren die Fachleute die interkulturelle Psychotherapie bei Migranten.

Weitere Infos im Web: www.deutscher-psychosomatik-kongress.de

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

„Das atomare Wettrüsten hat längst wieder begonnen!“

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Neuer Gesetzentwurf

Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden