BUCHTIPP DES TAGES

Selen - Wissen im Pocketformat

Veröffentlicht:

Selen steht wegen seiner multiplen Eigenschaften im Fokus der Wissenschaft. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse, Studien und Entwicklungen in der Selenforschung machten die erweiterte 2. Auflage des Selen-Manuals möglich. Besonders der Therapieteil ist um weitere Einsatzmöglichkeiten ergänzt worden.

Zunehmende Bedeutung gewinnt Selen bei Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse wie Hashimoto-Thyreoiditis und Morbus Basedow. Schwerkranke Patienten mit Sepsis und septischem Schock profitieren von einer hochdosierten Selentherapie. Auch bei einer HIV-Therapie ist Selen eine sinnvolle Ergänzung. Ein guter Selenstatus ist Voraussetzung für eine optimale Funktion selenabhängiger Enzyme. Eine chronische Unterversorgung an wie Selen kann komplexe metabolische Störungen auslösen. Deshalb ist Selen wichtig bei der Prävention und Therapie von chronisch entzündlichen Erkrankungen. Die erweiterte 2. Auflage des Selen-Manuals steht ab sofort kostenlos zur Verfügung.

Das Selen Manual wird bestellt bei: Cefak KG, Cefasel-Service, Ostbahnhofstr. 15, 87437 Kempten, Tel.: 08 31 / 57 40 1-0, Fax: 08 31 / 57 40 1-50, E-Mail: cefak@cefak.com, Internet: www.selen-info.de

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Claudia Vollbracht

© [M] Privat; Christoph Burgstedt / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Appell zur adjuvanten Vitamin-C-Therapie bei Krebs

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe Naturmedizin
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Blick in ein Corona-Testzentrum in Berlin: Die KVen werden die Abrechnung der Testzentren nun doch weiter annehmen und Auszahlungen vornehmen.

© Christophe Gateau / dpa

Corona-Bürgertests

BMG und KBV verständigen sich über Abrechnung der Corona-Testzentren