Schmerzen

Sport und Schmerz: Probanden gesucht

Veröffentlicht:

HEIDELBERG (eb). Leistungssportler scheinen schmerzunempfindlicher zu sein als Nicht-Sportler. Um zu klären, warum das so ist, sucht die Schmerzambulanz der Uniklinik in Heidelberg für eine Studie männliche Kontrollpersonen zwischen 30 und 36 Jahren, die nicht regelmäßig Sport treiben und nicht übergewichtig sind.

Kontakt: andreas.gerhardt@med.uni-heidelberg.de

Mehr zum Thema

Neue Webinar-Reihe

Live-Webinar: Das schmerzende Iliosakralgelenk

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn berichtet: Corona-Impfungen in Arztpraxen werden „zeitnah“ vorbereitet.
Update

„Zeitnahe“ Regelung angekündigt

Spahn: Corona-Impfungen so bald wie möglich in Arztpraxen

Was ist das optimale Blutdruckziel für den systolischen Blutdruck bei Frauen?

Kardiovaskuläres Risiko steigt

Systolischer Blutdruck über 100 mmHg – für Frauen zuviel?