Magen-Darmkrankheiten

Was passiert eigentlich bei einer Koloskopie?

Veröffentlicht: 24.03.2006, 08:00 Uhr

GROSSHADERN (eb). Das Klinikum der Universität in Großhadern bietet auch in diesem Jahr im Darmkrebs-Monat März Nicht-Medizinern die Möglichkeit, sich über Darmkrebs-Früherkennung zu informieren.

Mit Unterstützung der Stiftung "Lebensblicke - Früherkennung Darmkrebs" berichten am 29. März zwischen 18 und 19 Uhr Spezialisten im Hörsaal VI in der Marchioninistr. 15 allgemeinverständlich über aktuelle Methoden der Früherkennung sowie über die Vorbereitung und den Ablauf einer Koloskopie. Anschließend werden Fragen beantwortet.

Mehr zum Thema

Praxis Update

Lipase erhöht, kein Symptom – Was tun?

Das könnte Sie auch interessieren
Thromboseprophylaxe und COVID-19

„ÄrzteTage extra“-Podcast

Thromboseprophylaxe und COVID-19

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Leo Pharma GmbH, Neu-Isenburg
Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

CAT-Algorithmus

Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Virtueller ASCO

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

SARS-CoV-2: Lehren aus einer Kreuzfahrt

Viele Infizierte bleiben asymptomatisch

SARS-CoV-2: Lehren aus einer Kreuzfahrt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden