Diabetes mellitus

Weltweit 366 Millionen Menschen mit Diabetes

LISSABON (eb). 2011 leben weltweit 366 Millionen Diabetiker, pro Jahr sterben 4,6 Millionen Menschen an den Folgen der Krankheit.

Veröffentlicht: 26.10.2011, 13:59 Uhr

Die globalen jährlichen Kosten belaufen sich auf 465 Milliarden Dollar, so lauten die aktuellen Zahlen aus der fünften Neuauflage des globalen Diabetes-Atlas. Vorgestellt wurden sie beim EASD-Kongress in Lissabon.

Die Internationale Diabetes-Föderation IDF möchte der Epidemie mit einem weltweiten Aktionsplan gegensteuern, der Aufklärung, Prävention und den Aufbau von Versorgungsstrukturen in Ländern mit niedrigem Einkommen umfasst.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Patientendaten-Gesetz

Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden