Hoffnung

Zika-Impfstoffe wirksam bei Mäusen

Veröffentlicht: 30.06.2016, 08:08 Uhr

BOSTON. Ein Impfschutz gegen Infektionen mit dem Zikavirus ist prinzipiell möglich, wie Forscher aus den USA und Israel jetzt belegt haben (Nature 2016; online 28. Juni).

Getestet wurden ein Impfstoff mit inaktivierten Viren und eine DNA-Vakzine mit Plasmiden. Geimpfte Tiere waren im Gegensatz zu ungeimpften vor experimentellen Infektionen geschützt.

Wie lange der Schutz hält, müsse noch geklärt werden.

Die Ergebnisse seien vielversprechend, bis zur Entwicklung von Impfstoffen für Menschen werde es allerdings noch Jahre dauern, so die Forscher. (eis)

Mehr zum Thema

MSD

PNEUMOVAX®23 für Deutschland aus Japan

Frühsommer-Meningoenzephalitis

So hoch ist die FSME-Inzidenz in den deutschen Landkreisen

Johnson & Johnson

COVID-19-Vakzine kommt voran

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Steuerfreie Sonderzahlung

Corona-Bonus für Pflegekräfte?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden