Psychiatrische Erkrankungen

Ameos schafft neues tagesklinisches Angebot in Neustadt

In der neuen Einrichtung innerhalb des Neustädter Ameos Klinikums stehen 20 Plätze zur Verfügung. Menschen mit fast allen psychiatrischen Erkrankungen können behandelt werden.

Veröffentlicht:

Neustadt. Das Ameos Klinikum für Psychiatrie und Psychotherapie in Neustadt hat ihren Räumen eine neue allgemeinpsychiatrische Tagesklinik eröffnet. In der teilstationären Einrichtung stehen 20 Plätze zur Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen zur Verfügung.

Die psychiatrische Tagesklinik richtet sich an erwachsene Menschen, für die eine ambulante Behandlung nicht mehr ausreicht und für die eine vollstationäre Therapie noch nicht erforderlich ist. Die Behandlung durch ein multiprofessionelles Team umfasst nahezu alle psychiatrischen Diagnosen, die tagesklinisch behandelt werden können, unter anderem Depressionen, bipolare Störungen, Psychosen, Angst- und Zwangserkrankungen und Suchterkrankungen oder Schmerzstörungen als komorbide Störungen.

Wartezeiten auf Therapien verringern sich

Die Verantwortlichen erwarten, dass die Tagesklinik die Wartezeiten auf einen Therapieplatz in der Region verringern hilft und Patienten schneller ein Behandlungsangebot erhalten. Chefarzt Dr. Daniel Ehmke betonte zur Eröffnung die Vorteile einer tagesklinischen Behandlung: Ein Verbleib im sozialen Kontext sei neben der Behandlung möglich, Teilhabe und soziale Reintegration rückten näher und die Gefahr, dass stationär erzielte Erfolge verpuffen, verringere sich, weil die Wartezeit auf anschließende Therapien verkürzt werde. (di)

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Innovationsforum für privatärztliche Medizin

© Tag der privatmedizin

Tag der Privatmedizin 2023

Innovationsforum für privatärztliche Medizin

Kooperation | In Kooperation mit: Tag der Privatmedizin
Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

© Aleksandr | colourbox.de

Fatal verkannt

Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

Anzeige | WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG
Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

© polkadot - stock.adobe.com

Vitamin-B12-Mangel

Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

Anzeige | WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG
B12-Mangel durch PPI & Metformin

© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Achtung Vitamin-Falle

B12-Mangel durch PPI & Metformin

Anzeige | WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Gelungene Morgenroutine

MFA geben Tipps: So lässt es sich stressfrei in den Praxistag starten

Aktinische Keratosen und Plattenepithelkarzinome

Weißer Hautkrebs: Update zu Diagnostik und Therapie

Neue Spenderauswahl bei Transplantation möglich

Charité gelingt „zweite HIV-Heilung“

Lesetipps