Medizinstudium

Bewerbung um Quoten-Studienplätze in Rheinland-Pfalz startet

Zum zweiten Mal haben Studenten in Rheinland-Pfalz die Gelegenheit, sich für Studienplätze zu bewerben, die eine spätere Tätigkeit als Landarzt oder im Öffentlichen Gesundheitsdienst bedingen.

Veröffentlicht: 01.09.2020, 12:22 Uhr

Mainz. Am 1. September startet die Bewerbungsphase um die 16 Medizinstudienplätze für das Sommersemester 2021, die in Rheinland-Pfalz nach der Landarzt- und ÖGD-Quote vergeben werden.

13 Plätze stehen für junge Leute zur Verfügung, die sich für die Allgemeinmedizin interessieren und sich nach dem Studium verpflichten, für zehn Jahre als Hausarzt in einem unterversorgten Gebiet zu arbeiten. Drei Medizinstudienplätze werden für die spätere Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst vergeben. Das hierfür eingerichtete Bewerberportal ist ab sofort online. Die Bewerbungsfrist endet am 30.September.

„Ich bin mir sicher, dass sich viele Menschen bewerben werden“, erklärt die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD).

Das Interesse an den Quoten-Studienplätzen für das Wintersemester 2020/21 war groß: 450 hatten sich auf 13 Landarztplätze beworben, 80 für die zwei zu vergebenden ÖGD-Studienplätze. (ato)

Weitere Information unter www.landschafftarzt.rlp.de

Mehr zum Thema

Kommentar zur Impfstoffbestellung

Wünschen ist ein Leichtes

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden