Gesellschaft

Best Abstract-Preis für drei Kardiologen

Veröffentlicht: 27.04.2010, 16:57 Uhr

FRANKFURT AM MAIN (eb). Die Deutsche Stiftung für Herzforschung und die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie haben den Best Abstract-Preis der Gertrud-Spitz-Stiftung an drei Wissenschaftler verliehen. 2000 Euro erhielt Philipp-Daniel Gaudron von der Uniklinik Würzburg. Professor Axel Linke von der Uni Leipzig erhielt 1500 Euro. Und 1000 Euro erhielt Privatdozent Axel Bauer vom Uniklinikum Tübingen.

Mehr zum Thema

Kommentar zum Widerruf von COVID-Studien

Super-GAU der Wissenschaftskommunikation

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden