Fundsache

Rumänisches Wunderkind

Veröffentlicht: 16.03.2010, 05:00 Uhr

Ein kleiner Rumäne hat einen neuen Weltrekord aufgestellt und gilt nun als stärkster Fünfjähriger der Welt. Giuliano Stroe wird, seit er laufen kann, von seinem Vater Iulian trainiert. Eine Darbietung seiner Kräfte konnten rumänische Zuschauer nun im Fernsehen erleben.

Vor laufenden Kameras brach der Kleine den Weltrekord im Spezial-Liegestütz. Während die Arme den Körper nach oben drücken, dürfen die Beine den Boden nicht berühren. Guiliano wiederholte diesen Kraftakt 20 Mal und überbot damit den bestehenden Weltrekord um acht Liegestütze.

Kein Wunder, dass der kleine Rumäne längst im Guinness Buch der Rekorde vertreten ist, wie die Online-Agentur Ananova berichtet. 2009 vollführte Guiliano einen atemberaubenden Handstand: Mit einem Medizinball zwischen den Beinen "rannte" er auf Händen zehn Meter weit - so schnell wie keiner vor ihm. (Smi)

Mehr zum Thema

Drogen

Chemsex – und die körperlichen Folgen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Immunität nach COVID-19: Was bisher bekannt ist

SARS-CoV-2

Immunität nach COVID-19: Was bisher bekannt ist

Herzinsuffizienz-Sterberate im Osten höher

Ost-West-Unterschied

Herzinsuffizienz-Sterberate im Osten höher

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden