„ÄrzteTag“-Podcast

Beginnt nun das Hauen und Stechen um den Corona-Piks, Professor Wappler?

Klinikgeschäftsführer, DRK-Verwaltungsmitarbeiter, Bürgermeister: Es mehren sich Berichte über Impfvordrängler. Hat ein Hauen und Stechen um die raren Corona-Impfstoffe begonnen? Darum dreht sich dieses Podcast-Gespräch mit dem Kölner Anästhesie-Professor Frank Wappler.

Von Ruth NeyRuth Ney Veröffentlicht:
Prof. Frank Wappler ist Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin am Klinikum der Universität Witten-Herdecke in Köln-Merheim.

Prof. Frank Wappler ist Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin am Klinikum der Universität Witten-Herdecke in Köln-Merheim.

© DGAI

Der Andrang auf die Impfzentren ist groß, doch die Corona-Vakzine ist derzeit – noch – knapp. Die neue, modifizierte Impfverordnung regelt zwar in einer mehrstufigen Priorisierung, wer zuerst geimpft wird und wer noch warten muss. Doch das ficht den einen oder andere offenbar nicht an. Und so mehren sich Berichte über Bürgermeister, Landräte, Feuerwehrchefs oder Klinikgeschäftsführer, die obwohl jung und gesund, vorzeitig an den gewünschten Piks gegen Corona kommen. Wichtige Berufsgruppen wie Rettungskräfte gehen mitunter leer aus.

Der Kölner Anästhesie-Professor Frank Wappler, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI), ist darüber verärgert. In dieser Podcast-Episode spricht er über seine Erfahrungen mit der Impfpriorisierung in der Klinik und seine Meinung zu Impfvordränglern in eigenen Reihen – und welche Berufsgruppe tatsächlich ruhig doch noch etwas früher vor COVID-19 durch eine Impfung geschützt werden sollte. (Dauer 17:05 Minuten)

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Kinder und Corona – Dick und depressiv durch die Pandemie?

Schlagworte
Das könnte Sie auch interessieren
Prof. Dr. Sylvia Kotterba

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Krankhaft müde: Welche Folgen kann das für Betroffene haben?

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH
Schlafmediziner Prof. Dr. Clemens Heiser

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Aufgewacht! Kardinalsymptom Exzessive Tagesschläfrigkeit

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH
Phytotherapie: Magen-Darm-Beschwerden effektiv behandeln

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Phytotherapie: Magen-Darm-Beschwerden effektiv behandeln

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Bayer Vital
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Lungenkrebs und Mamma-Ca

Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

SARS-CoV-2 und COVID-19

Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Joggen soll erlaubt sein, auch nach 22.00 Uhr. Dies dann aber nur noch alleine, geht aus Änderungsanträgen zum 4. Bevölkerungsschutzgesetz hervor.

Infektionsschutzgesetz

Koalitionsfraktionen basteln an der „Notbremse“