„ÄrzteTag“-Podcast

Beginnt nun das Hauen und Stechen um den Corona-Piks, Professor Wappler?

Klinikgeschäftsführer, DRK-Verwaltungsmitarbeiter, Bürgermeister: Es mehren sich Berichte über Impfvordrängler. Hat ein Hauen und Stechen um die raren Corona-Impfstoffe begonnen? Darum dreht sich dieses Podcast-Gespräch mit dem Kölner Anästhesie-Professor Frank Wappler.

Von Ruth NeyRuth Ney Veröffentlicht:
Prof. Frank Wappler ist Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin am Klinikum der Universität Witten-Herdecke in Köln-Merheim.

Prof. Frank Wappler ist Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin am Klinikum der Universität Witten-Herdecke in Köln-Merheim.

© DGAI

Der Andrang auf die Impfzentren ist groß, doch die Corona-Vakzine ist derzeit – noch – knapp. Die neue, modifizierte Impfverordnung regelt zwar in einer mehrstufigen Priorisierung, wer zuerst geimpft wird und wer noch warten muss. Doch das ficht den einen oder andere offenbar nicht an. Und so mehren sich Berichte über Bürgermeister, Landräte, Feuerwehrchefs oder Klinikgeschäftsführer, die obwohl jung und gesund, vorzeitig an den gewünschten Piks gegen Corona kommen. Wichtige Berufsgruppen wie Rettungskräfte gehen mitunter leer aus.

Der Kölner Anästhesie-Professor Frank Wappler, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI), ist darüber verärgert. In dieser Podcast-Episode spricht er über seine Erfahrungen mit der Impfpriorisierung in der Klinik und seine Meinung zu Impfvordränglern in eigenen Reihen – und welche Berufsgruppe tatsächlich ruhig doch noch etwas früher vor COVID-19 durch eine Impfung geschützt werden sollte. (Dauer 17:05 Minuten)

An dieser Stelle finden Sie Inhalte aus Podigee Um mit Inhalten aus Podigee und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir Ihre Zustimmung. Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte aus Sozialen Netzwerken und von anderen Anbietern angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Weitere Information dazu finden Sie hier.

Lesen Sie auch
Lesen sie auch
Lesen sie auch
Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Was sagen Sie als Virologe zur Schweineherztransplantation, Dr. Denner?

Schlagworte
Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Claudia Vollbracht

© [M] Privat; Christoph Burgstedt / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Appell zur adjuvanten Vitamin-C-Therapie bei Krebs

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Warten auf den PCR-Test: Abstrichröhrchen.

© Uwe Anspach / dpa

Bund-Länder-Runde am Montag

Corona-PCR-Tests: Ärzte und MFA sollen jetzt doch Vorrang erhalten

Ein Mann geht auf der Theresienwiese an einem Plakat der Aufschrift "Impfen" vorbei.

© Sven Hoppe/dpa

Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Länder attackieren Corona-Impfpflicht im Gesundheitswesen