Erweitertes Angebot

AOK erneuert Pflegenavigator

BERLIN (eb). Die AOK hat ihren Pflegenavigator im Internet erneuert und meldet einen Zugriffsrekord.

Veröffentlicht:

Nach Auskunft der Kasse setze das erweiterte Angebot auf eine verbesserte Anwenderfreundlichkeit und Funktionalität.

In den vergangenen zwölf Monaten habe es 15,5 Millionen Seitenaufrufe gegeben.

Das Portal soll Pflegebedürftige und ihre Angehörigen bei der Suche nach einem Pflegedienst oder Heim unterstützen.

Auf der Seite www.aok-gesundheitsnavi.de werden auch die Ergebnisse der Qualitätsprüfungen durch den MDK aufgelistet.

Mehr zum Thema

Versicherungsfremde Leistungen

Ersatzkassen warnen vor Kostenfallen

„Schnellster Weg aus der Pandemie“

Lauterbach: Allgemeine Impfpflicht ist moralisch vertretbar

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Nicht jeder führt sich den Beipackzettel gerne zu Gemüte. Ist aber doch wichtig zu wissen, wann ein Medikament kontraindiziert ist.

© Dan Race / stock.adobe.com

Unterschiedliche Fachinformationen

Oftmals abweichende Gegenanzeige trotz wirkstoffgleicher Arzneimittel

Die Frustration über die fehleranfällige Digitalisierung hat bei Ärztinnen und Ärzten im vergangenen Jahr zugenommen, zeigt das am Freitag veröffentlichte „Praxisbarometer Digitalisierung“ der KBV.

© baranq / stock.adobe.com

KBV-Praxisbarometer

Ärzte frustriert: Tägliche TI-Probleme in jeder fünften Praxis