Berufspolitik

Charité: Parlamentarier kochen mit Kindern

Veröffentlicht: 15.06.2009, 16:33 Uhr

BERLIN(ble). Die Charité erhält am Mittwoch ungewöhnlichen Besuch: Die Bundestagsabgeordneten der Kinderkommission wollen sich vor Ort ein Bild vom Behandlungskonzept "Babeluga" der Berliner Universitätsklinik machen, gemeinsam mit dort behandelten Kindern kochen und an einer Elternschulung teilnehmen.

Babeluga ist ein Therapieprogramm, das aus verschiedenen Diagnostik- und Therapiemodulen besteht. Ziel ist das Erreichen eines altersentsprechenden Normalgewichts der Kinder und gegebenenfalls zusätzlich die Behandlung von Folgeerkrankungen der Adipositas.

Mehr zum Thema

Haushalt 2021

24 Milliarden Euro für 2021 in Spahns Haushalt

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Blick in den Hörsaal: Die Landesregierung Baden-Württemberg bringt die Landarztquote für 75 Medizinstudienplätze auf den Weg.

Gesetzentwurf in Baden-Württemberg

Landarztquote: Wer aussteigt, zahlt 250.000 Euro